Aktuelles

Aktuelles

Liebe Hundeschüler, ich habe bis dato (16.04.) noch keine Information wann esmit der Gruppenausbildung weitergehen darf. Aufgrund dessen werde ich ab sofort auch keine langfristigeren Verträge mehr machen ( z. Flatrates oder 10-er Karten) Die noch vorhandenen Verträge werden individuell gemeinsam abgeklärt und beendet. Die neuen Abrechnungen erfolgen erst einmal nur stundenweise. Begründung: Es ist zur Zeit nicht absehbar, wann es wieder einen geregelten Hundeschulbetrieb geben kann. Somit bin ich nicht in der Lage, die von mir gebotenen Leistungen zu erbringen. Es tut mir leid, so entscheiden zu müssen, aber es ist für mich die ehrlichste Lösung Ihnen gegenüber. Sobald es neue Informationen gibt, veröffentliche ich diese hier und sende den aktiven Hundeschülern eine Mail

Liebe Hundeschüler, ich bekam heute (08.04.) die Mitteilung vom Gesundheitsamt, dass ich bis zum 18.04. lt. aktueller Verordnung keine Gruppenausbildung auf dem Platz durchführen darf. Hoffen wir gemeinsam, dass es dann ab dem 24.04. regulär weitergehen darf. Ich sende noch Infos per Mail, aber bitte auch untereinander weitersagen, da nicht immer alle ihre Mails abrufen oder auf die Seite schauen. Danke. Ich halte Euch auf dem Laufenden.

PS: Planungsmäßig gehe ich davon aus, wer an den letzten 3 Wochenenden nicht teilgenommen hat (ausser denen, welche entschuldigt waren) , besteht kein weiteres Interesse an der Gruppenarbeit. Sollte dies anders sein, bitte melden. Ich kann keine Gruppe für mehrere Teilnehmer offen halten, mit denen ich nicht mehr planen brauche.

Liebe Hundeschüler und Interesseneten,

ab dem 13.03. darf ich endlich wieder die Gruppenausbildung auf dem Platz ausüben! Da durch die lange Zwanspause auch bei Ihnen / Euch sicher einige Veränderungen aufgetreten sind; es gab einige Kündigungen, es kamen Neuzugänge… bitte ich bis zum 11.03. um eine Rückinformation per Mail, SMS, oder App, ob es bei Ihnen / Euch mit der Ausbildung auf dem Platz weitergeht. Ich muss sicherlich die Gruppen neu einteilen, wobei ich natürlich versuche, die vorhandenen Strukturen zu erhalten. Es wird sicherlich auch nochmal eine Konkretisierung nach dem 1. Wochenende geben. Ich werde an diesem Wochenende nur erst einmal all diejenigen einplanen, welche sich zurück melden. Es reicht mir eine kurze Info. Es werden nur diejenigen zurückgerufen, wo es Änderungen gegenüber den Zeiten vor dem Shut-Down gibt. Vorläufig gilt erst einmal wieder 1 Hundehalter / Hund. Je nach Lockerung werde ich dann wieder die möglichen Begleitpersonen anpassen.

Ich freue mich auf Euch. Bitte gebt die Info untereinander weiter, da nicht immer alle tagesaktuell ihre Mails checken.


aufgrund einiger überraschender Umstände ist am 04.01.2021 meine bisherige Website im NIRWANA verschwunden. Ich werde an dieser Stelle die Seite neu aufbauen, erst einmal mit den wichtigsten Informationen. Es wird nicht mehr herzustellen sein, wie das bekannte Layout. Sollte es ihrerseits noch Wünsche und Anregungen geben… die Kontaktdaten stehen auf dieser Seite.

Bitte bei Interesse an den Kursen zuvor anmelden!

Aktuelle ungeplante Ausfalltermine aufgrund der jeweiligen CORONA-Be/Einschränkungen werden für die laufenden Verträge kostenfrei nachgeholt bzw. angehängt!
Geplante Ausfalltermine 2021: 02. bis 05. 04. Ostern/ 13. bis 16.05. Himmelfahrt/ 22. bis 24.05. Pfingsten/ 02. bis 03.10. Tg.d.D.E. / 30. bis 31.10. Reformationstag/ 24.12. bis 09.01.22 Weihnachten / Jahreswechsel

..sowie bei amtlichen Unwetterwarnungen für Bestensee bzw. Ihren Wohnort.Wichtig: bitte rufen Sie mich nach einer (Ihrer) längeren Abwesenheit an, ob sich Ihre Trainingszeiten zwischenzeitlich geändert hat.Interessenten an der Hundeschule, schicken mir bitte eine Mail ( info@hundeschule-wengel.de), oder sprechen mir deutlich ihre Tel-Nr. aufs Band: ( 033769 20574 ). Ich melde mich umgegend bei Ihnen. Nur im äußersten Notfall, d.h. wenn alle anderen Medien nicht funktionieren: 0172 3124866 oder während meiner Abwesenheit: Frau Gabi Binder 033769 20749