Aktuelles

-.

-.

.

.

Am 26./27.06. fanden die letzten Stunden der Hundeschule unter meiner Leitung und unter meinem Namen statt. Am 27.06. Nachmittags war eine große Abschiedsfeier für mich organisiert, mit auch vielen ehemaligen Hundehaltern aus den letzten über 20 Jahren. Nach dem offiziellen Teil gab es viele schöne individuelle Gespräche, mit Anekdoten aus dieser Zeit, weiteren Lebensverläufen und auch Plänen. Es war für mich eine große Überraschung aber auch Freude, so viele alte bekannte Gesichter wieder zu sehen. Ich möchte mich hiermit nochmals bei Allen (vor allem Frau Binder für die Organisation) für den gelungennen Nachmittag, die vielen Gespräche, die Aufmerksamkeiten und Präsente bedanken. Ich wünsche Allen Gesundheit, weiterhin viel Freude mit und an ihren Vierbeinern, sowie in Zukunft unter der Leitung von Frau Binder..

Liebe Hundeschüler, liebe Interessenten,

am 26./27.06. 2021 werde ich nach 22 Jahren mein Gewerbe -die Hundeschule- beenden. Ausschlaggebend dafür waren hauptsächlich die Entscheidungen des Gesundheitsamtes des Landkreises Dahme-Spreewald. Während der Corona- Einschränkungen durften u.a. alle Hundeschulen im Land Brandenburg ihren Betrieb bis zum Inzedenzwert 165 weiterführen, da diese unter „Bildungseinrichtungen“ lt. EU-Standard laufen. Nur der Landkreis Dahme-Spreewald entschied anders. Das bedeutete Einkommenseinbußen in 2020 und erneut ab Dezember 2020 für fast 6 Monate, Hundeschüler wechselten in andere Landkreise, ich musste mich z.T. rechtfertigen, warum anderswo Hundeschule möglich ist, nur nicht bei mir. Und die Kosten liefen weiter. Da ich persönlich eine Wiederholung dessen ab dem Herst befürchte und nicht noch als Rentner in Insolvenz gehen möchte, habe ich mich zu diesem Schritt entschlossen. Es tut mir in der Seele weh, denn der Job hat Spass gemacht; zu sehen, wie sich die Hund-Mensch-Gespanne entwickelten und dass man durch seine Arbeit beiden Parts das Leben erleichtern konnte. In Absprache mit der TA-Praxis und meiner langjährigen Mitarbeiterin Frau Gabriele Binder wird die Hundeschule auf dem „Pfotenhof“ von ihr weitergeführt. D.h. Frau Binder wird allen, welche sich schon umgemeldet haben, per Mail die neuen Zeiten etc. mitteilen. Ab dem 10./ 11.07.21 geht es dann unter ihrer Federführung weiter. Alle Interessenten melden sich bitte in Zukunft nur noch per Mail unter: www.hundetraining-mit-spass.de. Ich bedanke mich hiermit bei Euch / Ihnen allen für die schöne Zeit, den gemeinsamen Erfolgserlebnissen und wünsche für die Zukunft alles Gute und Gesundheit.

Für eventuelle Nachfragen stehe ich Euch / Ihnen vorläufig noch telefonisch unter der bekannten Nummer zur Verfügung.